Tel. 0176 326 247 96
Überspringen zu Hauptinhalt

Inklusion mit Theaterspiel

Mär­chen hel­fen hei­len” – Mär­chen berüh­ren das Gefühl und Kin­der ver­ste­hen die Sym­bol­spra­che der Märchen.

Den­nis Nah­ke’ Erfahrungsbericht:
Ende 2017 spiel­te ich für ein krebs­kran­kes Mäd­chen “Das häss­li­che Ent­lein”. Sie selbst woll­te unbe­dingt das häss­li­che Ent­lein sein und wer das Mär­chen kennt weiß, dass das Ent­lein zum Ende der Geschich­te ein schö­ner Schwan wird. Ich wer­de nie ver­ges­sen, wie das Mäd­chen vol­ler Wil­lens­kraft als schö­ner Schwan sang: “Ich bin wun­der­schön”. Den Trä­nen nahe war ich ent­schlos­sen, dass ich wei­te­re kran­ke Kin­der mit dem Thea­ters­spiel errei­chen möch­te. 2020 fei­er­te das Mäd­chen ihren ach­ten Geburts­tag und ist bes­ter Gesundheit.

Im Jah­re 2018 sam­mel­te ich wei­te­re Erfah­run­gen im Thea­ter­spiel mit kör­per­lich und geis­tig ein­ge­schränk­ten Kin­dern im Ronald McDo­nald Kin­der­kran­ken­haus Ham­burg. Noch im sel­ben Jahr spiel­te ich für “Die Pfen­nig­pa­ra­de” in Mün­chen vor 90 kran­ken Kin­dern. Ich über­nahm die Paten­schaft eines behin­der­ten Jun­gen in Wies­ba­den und spiel­te seit dem für vie­le Ein­rich­tun­gen mit beein­träch­ti­gen Kindern.

Das Mit­spiel­thea­ter ist eine beson­de­re Art des Thea­ter­spiels, da die Kin­der, je nach­dem wie es ihre kör­per­li­che Fas­sung zulässt, mit­spie­len können.

Oft genügt es den Kin­dern aber auch im Kran­ken­bett oder Roll­stuhl zuzu­hö­ren. Man­che Kin­der sind so kämp­fe­risch, dass sie eigen­stän­dig ver­su­chen mit dem Roll­stuhl auf der Spiel­flä­che zu fah­ren und mitzuspielen!

Ich freue mich für und mit den Kin­dern spie­len zu dürfen,
Ihr Den­nis Nahke

Mär­chen hel­fen heilen
Holen Sie sich das Mit­spiel­thea­ter in Ihre Ein­rich­tung und erle­ben Sie die Heil­kraft der Märchen!
Buchen

Wäh­len Sie aus einer Viel­zahl an Märchen

An den Anfang scrollen