Tel. 0176 326 247 96
Überspringen zu Hauptinhalt

Empfehlungsschreiben der KölnKitas

Ein Rückblick auf die Theatervorstellung des Märchens – Die Bremer Stadtmusikanten –

Am Mittwoch, den 19. Januar 2022 vor 60 Kindern und 9 pädagogischen Fachkräften in der

Kita Ossendeorfer Weg  der KölnKitas gGmbH

Es gibt Tage in unserer Kita, wo unsere Kinder immer mal wieder etwas ganz Besonderes erleben.

Einer dieser Tage war am Donnerstag, der 19.01.2022.

Wir hatten das Galli Theater Köln/Bonn mit der Märchenaufführung – Die Bremer Stadtmusikanten – gespielt von Dennis Nahke –  bei uns zu Gast.

Um es gleich vorweg zu nehmen.  In unserer Kita konnten wir in den letzten Jahren   immer mal wieder verschiedene Kindertheaterstücke kennenlernen. Meine Kollegen/Innen und ich können uns aber nicht daran erinnern, wann es in den letzten 28 Jahren, jemals so eine bezaubernde und wundervolle Theatervorstellung in unserer Kita gab.

Was der Darsteller, Schauspieler und Künstler Dennis Nahke als Alleinunterhalter in dreimal 45 Minuten (für drei Gruppen gespielt) für die Kinder aufs Bühnenpaket legte, war nicht nur für die Kinder, sondern auch für die anwesenden Pädagogen begeistertes Mitmachtheater, mit viel Spaß, schöner Musik, begleitet mit großer erzählerischen Gabe.

Wenn man als Erwachsener sieht, wie die Augen der Kinder strahlen, wie sie mit weit aufgerissenen Mündern aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, wie sie von der ersten Minute in den Bann gezogen werden, den Ausführungen nicht nur zu lauschen, sondern sich mutig zu trauen mitzuspielen, einzutauchen in das Märchen, ohne Wenn und Aber, wenn selbst die pädagogischen Betreuer inne halten, weil sie die Verantwortung der Kinder ganz und gar dem Künstler anvertrauen, dann muss es sich hier um ein besonders Erlebnis für alle Beteiligten handeln.

Dabei gab es gar keine ausgefallene Bühnenbilder oder besondere Lichteffekte. Das alles war nicht wichtig und stand auch nicht im Vordergrund der Aufführung.

Das was aber auffiel, war die Art und Weise, wie Dennis Nahke es verstand mit den Kindern in den Kontakt zu kommen. Sein Gespür immer den richtigen Moment in der Interaktion mit den Kindern zu erkennen und sie ins Spiel mit einzubinden.  Wie schön zu sehen, wie er seine große Ausstrahlungskraft mit ganz viel Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit auf der Bühne authentisch lebte.  Wie er die Kinder und Erwachsene für einen Moment in eine Welt des Träumens und Staunens entführte.

Dinge die man/frau nicht lernen kann, weil sie ganz tief im Wesen eines Menschen liegen.  Dennis Nahke lebt seine Arbeit als Schauspieler, Märchenerzähler und Künstler voll und ganz oder anders ausgedrückt mit Leib und Seele.

Danke für diesen Moment des Erlebens, Kindertheater auch in Pandemiezeiten so lebendig, erfrischend und voller Lebenslust genießen zu dürfen.

Uwe Strauß

Leiter der Kita Ossendorfer Weg                                                              Köln, den 20.01.2022

  • Adlerstraße
  • Ahornweg
  • Am Braunsacker
  • Alter Mühlenweg
  • Auf dem Flachsacker
  • Christrosenweg
  • Clemens-Hastrich-Straße
  • Clevischer Ring
  • Feldhamsterstraße
  • Flittarder Hauptstraße
  • Glashüttenstraße
  • Grüner Weg
  • Hans-Schulten-Straße
  • Hedwig-Wachenheim-Karree
  • Heinz-Kühn-Straße
  • Henriette-Ackermann-Straße
  • Hermann-Löns-Straße
  • Hermülheimer-Straße
  • Hohenfriedbergstraße
  • Homarstraße
  • Kalkarer Straße
  • Klein Herl
  • Kölner Straße
  • Kopischstraße
  • Liebigstraße
  • Lohmarer Straße
  • Ludwig-Gies-Straße
  • Mönchsgasse
  • Oranienstraße
  • Ossendorfer Weg
  • Schneebergstraße
  • Sieversstraße
  • St. Sebastianus-Straße
  • Stüttgerhofweg
  • Takustraße
  • Uckermarktstraße
  • Von-Ketteler-Straße
  • Zum Alten Paulshof
  • Zündorfer Straße
  • Züricher Weg
Auch für Sie
Holen Sie sich das Mitspieltheater in Ihre Einrichtung und erleben Sie Spielspaß pur!
Buchen

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Märchen

An den Anfang scrollen